Dienstag, Januar 16

[Verlosung] Lass mich los von Jane Corry




Vor zwei Tagen habe ich euch >>HIER<< erzählt, wie ich „Lass mich los“ von Jane Corry fand.
Aber wie das bei Büchern immer so ist, jeder empfindet das Gelesene anders und so kann man bei einer Geschichte unzählige unterschiedliche Meinungen finden.

Um euch jetzt auch die Chance zu geben, euch über „Lass mich los“ eine eigene Meinung zu bilden, darf ich 
drei Exemplare 
an euch verlosen, die der Diana Verlag mir dafür freundlicher Weise zur Verfügung gestellt hat.

Was genau ihr tun müsst, um im Lostopf zu landen? Ganz einfach:

Verratet mir, was euch daran reizt diesen Psychothriller zu lesen. Gerne könnt ihr >>HIER<< noch mal in meine Rezension schauen und euch Klappentext oder meine Meinung zum Buch durchzulesen.




Und wie immer gelten die folgenden Teilnamebedingungen:

1.) Die Verlosung ist für meine Leser, folgt meinem Blog also auf Google+ oder GFC
2.) Es darf jeder teilnehmen der das 18. Lebensjahr vollendet hat, oder aber bei Minderjährigen die Einverständniserklärung der Eltern besitzt.
3.) Die Teilnahme ist mit gültiger Postadresse in Deutschland möglich.
4.) Die Verlosung endet am 30.01.2018 und wird wenige Tage nach Einsendeschluss ausgelost und die Gewinner hier auf dem Blog namentlich bekanntgegeben.
5.) Die Gewinne werden schnellstmöglich nach Auslosung versendet.
6.) Der Gewinn kann nicht ausbezahlt werden.

7.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Ich mache zwar bei deiner Verlosung nicht mit, aber ich hab sie gerne auf meiner Gewinnspielseite geteilt!

    Ich drücke allen die Daumen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Aleshanee,

      danke dir :-*

      Ganz liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  2. Vielen Dank erstmal für dein tolles Gewinnspiel und deinen Blog ganz allgemein :) Ich bin sehr gerne bei deinem Gewinnspiel dabei! Was mich an dem Buch reizt? Ich mag die Frage, die das Buch bereits mit dem Klappen text aufwirft von Schuld oder Unschuld eines Menschen und bin schon gespannt, ob sich der Klient tatsächlich als Schuldiger entpuppt oder das Buch eine unerwartete Wendung nimmt.

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)

    vielen Dank für das tolle Gewinnspiel! Da versuch ich mein Glück doch mal.
    Ich würde das Buch gerne lesen weil ich ein großer Fan von Psychothrillern bin. In deiner Rezension hast du geschrieben, dass es viele Wendungen gab und dass die Charaktere glaubwürdig waren, was mich sehr anspricht. Auch dass die Autorin ihre Erfahrungen aus ihrer Arbeit im Gefängnis eingebracht hat, finde ich sehr spannend, da ich Bücher, die im Gefängnis spielen, sehr gerne lese.

    Viele Grüße
    Lisa M

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Steffi!
    Danke für das tolle Gewinnspiel, bei dem ich gern mein Glück versuche. Ich habe das Buch schon eine Weile auf meiner Wunschliste, da ich sehr gerne Psychthriller lese und dieser hier klingt vom Klappentext absolut nach meinem Geschmack. Daher würde ich ihn gern von der Wunschliste erlösen und lesen:-)
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    Das ist ja ein tolles Buch, Spannung und Gänsehaut sind wichtig und dieses Buch verspricht das. Der Klappentext wirft Fragen auf, die ich nun gern ergründen und beantwortet bekommen würde. Also lockt er mich sofort das Buch zu lesen.
    Danke für die tolle Chance.

    Ich folge dir natürlich über GFC als Manuela Schäller

    LG Manu
    mschaeller@freenet.de

    AntwortenLöschen