Donnerstag, Dezember 29

[TTT] Top Ten Thursday - Freestyle

[Anzeige enthält Werbelinks]


Jede Woche gibt es bei Steffis Bücher Bloggeria die Möglichkeit sich am Top Ten Thursday zu beteiligen, indem man zu dem jeweils vorgegebenen Thema eine eigene Auswahl zusammenstellt und sie mit den anderen teilt.

Da das Thema diese Woche "Freestyle" ist, habe ich mir gedacht, ich schweife ein wenig ab von Büchern und mache mich an das Thema vom 1. Dezember:

Deine 10 liebsten TV-Serien

Da es dieses Thema schon einmal gab und ich ein absoluter Serienjunkie bin, habe ich heute ein paar neu für mich entdeckte Schätzchen und Alltime-Favorits, die ich beim letzten Mal nicht dabei hatte. 

>>HIER<< könnt ihr euch den anderen Post noch einmal anschauen, wenn ihr mögt :-)

 Doctor Who!!! Leute, Doctor Who!!!
Muss man noch irgendwas zu dieser Serie sagen? Ich liebe sie. Jeder Doctor hat seine ganz eigenen Stärken und Glanzmomente. Und mal ganz nebenbei: Die Bücher zur Serie sind grandios gut. Jeder Whovian sollte mindestens eins lesen :-)
Meine Liebe für Who geht mittlerweile richtig unter die Haut... die Haut meines Unterarms um genau zu sein, denn diesen ziert eine große, wundervolle Tardis.

 Bei Big Bang Theory war ich lange am überlegen ob ich sie mit in diese Liste  nehme, da es wohl niemanden gibt, der Sheldon und seine Crew nicht kennt. Auch  nach Jahren kann ich die alten Folgen immer noch sehen und über viele Dinge herzhaft lachen.



 Kennt ihr Penny Dreadful? Wenn nicht, habt ihr was verpasst. Es ist eine sehr atmosphärische Serie, die ihren Charme sowohl durch die Charaktere als auch durch die düstere Bildgestaltung bekommt.






 Castle war lange Zeit etwas, das ich gar nicht auf dem Schirm hatte, bis ich eine Serie für Abends gesucht habe, die man mal so nebenbei gucken kann. Gesucht, gefunden und verliebt. Das Wechselspiel zwischen Kate und Castle ist witzig, süß und herzlich. Die Charaktere sind toll und auch die Fälle sind abwechslungsreich.






 Politikdrama mit einer Spur Witz und charakterstarken Darstellern. Genial gemacht und absolut interessant. Für mich war ausschlaggebend das die dritte Wand durchbrochen wrd, quasie der Bezug zum Zuschauer gegeben ist. Immer wieder verlässt der Hauptdarsteller innerlich die Szene und unterhält sich mit dem Zuschauer, erklärt vieles und lässt ihn so an seinen Gedanken teilhaben. Absolute Empfehlung.



 iZombie ist die erste Zombie-Serie, die ich so gern gesehen habe. Zombies sind nicht so mein Fall, aber in dieser Serie macht es Spaß zu sehen, wie sich der Charakter der Hauptdarstellerin verändert, nachdem sie vom Gehirn der Verstorbenen gekostet hat. Sie nutzt ihre Gabe um Verbrechen aufzuklären und befindet sich selbst oft im Zwiespalt mit sich selbst.




 Jessica Jones ist herrlich. Ich mag den Charakter von ihr, denn sie ist taff, lässt sich nichts nehmen und trotz allem kommt immer wieder ihre verletzliche Seite zum Vorschein.
Jessica Jones ist hier nur Stellvertretend für andere Marvel-Serien auf Netflix wie Luke Cage oder auch Daredevil.





 Outlander wird gesuchtet, wenn eine neue Staffel erscheint. Die Geschichte um Clare ist herzzerreißend, witzig, genial und einfach besonders. Nie hätte ich gedacht, das mich eine Serie so begeistern kann, obwohl sie für mich erst nicht sehr besonders klang.


 Das ist meine momentane Serien-Last. Ich suchte The Good Wife wie eine Verrückte. Nachdem ihr Mann, ein bekannter Politiker, ins Gefängnis muss, fängt Alicia wieder an als Anwältin zu arbeiten und hat dabei ein enormes Gespür und gewaltiges Können. Absolut geniale Charaktere runden die interessanten Fälle gut ab.


Wer einen Abend voller skuriller Lachanfälle braucht, sollte sich Unbreakable Kimmy Schmidt mal anschauen. Kimmy ist jahrelang in einem Bunker eingesperrt gewesen und ist nach ihrer Befreiung wie ein Kind im Süßigkeitenladen. Völlig unbefangen und unbelastet tastet sie sich an das Leben draußen heran und ist dabei so herzlich durchgeknallt, das man einfach nur Spaß mit ihr erleben möchte. 



Kennt ihr einige der Serien? Was haltet ihr von ihnen? 
Und welches Thema habt ihr euch heute ausgesucht? 


Kommentare:

  1. Guten Abend,

    ich bin ja auch so ein Serienjunkie. Als das Thema vor ein paar Wochen als TTT dran war, habe ich mich total gefreut.
    Big Bang Theory finde ich auch klasse (ich mag ja vor allem die alten Folgen lieber) - Doctor Who ist so eine Sache. So richtig warm werde ich mit der Serie nicht, allerdings habe ich jetzt Staffel 5 und 6 komplett geguckt und werde sicher auch noch weiter gucken.

    Castle ist auch auf meiner Liste gewesen, da stimme ich dir in allen Punkten zu. Outlander und Penny Dreadful habe ich beide begonnen, aber wieder abgebrochen, da mir in beiden Serien der Sex-Part zu viel war. Ansonsten fand ich beide aber visuell wirklich schön und beide sehr atmosphärisch.
    Die restlichen Serien kenne ich allerdings (noch) nicht.

    Bei mir gibt es heute auch ein ganz unbuchiges Thema, nämlich meine Top Ten Disney Songs.
    http://punktundende.blogspot.de/2016/12/top-ten-thursday-disney-songs.html

    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, das mit den Sex-Parts kann ich verstehen. Mich stört das zwar nicht, aber es ist auch einer der Gründe, warum ich Doctor Who so schätze. Die Serie kommt wirklich komplett ohne Sex klar und wirkt trotzdem nicht aufgesetzt prüde.
      Aber da ist es auch immer eine Sache, ob man den jeweils aktuellen Doctor auch mag. Staffel 5 und 6 spielt ja Matt Smith, der z.B. ganz anders ist als der folgende Doctor Peter Capaldi. Aber mal ehrlich, ich finde beide großartig^^
      Bei dir schau ich gleich gerne vorbei, ich liebe Disney *.*

      LG, Steffi

      Löschen
  2. Hey :D

    Die meisten Serien kenne ich vom Namen her, aber geschaut habe ich davon bisher noch keine. Die meisten sind aber leider auch nicht unbedingt das, was ich sehen möchte.
    Ich schaue dann eher Richtung Fantasie oder Anime :D

    Aus Zeitgründen habe ich heute leider keinen Beitrag, aber ich schmöcker gerne mal :)
    Aber vielleicht magst du mal bei meinem Beitrag zu dem Thema vorbeischauen :)
    *HIER*

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      gerne schau ich bei dir rein, Fantasy schau ich auch gerne, es ist halt immer so ein hin und her, was grade meinen Geschmack am meisten trifft^^ Momentan sind es halt die 10 Schätzchen da oben^^

      LG, Steffi

      Löschen
  3. Hallo Steffi,
    Penny Dreadful habe ich zu Weihnachten geschenkt bekommen. Ich habe die ersten zwei Staffeln der Serie auch schon durchgeschaut. Die Serie ist wirklich sehr gut. Ich denke auch, es ist noch ein kleiner Geheimtipp. Ich freue mich,dass diese Serie es in deine Auflistung geschafft hat.

    Kürzlich habe ich mit Gotham angefangen. Kennst du die Serie? Sie spielt vor der Zeit, in der Batman durch die Straßen zieht. Hier lernt man Bruce in seiner Jugend kennen und ermittelt mit Inspector Gordan, der eben noch nicht den Rang genießt, den er in späteren Folgen innehält. Außerdem werden die Bösewichte erst noch geformt. Sehr gut gemacht. Kann ich dir nur empfehlen.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen