Freitag, April 22

Meine sechs letzten Neuzugänge

[Anzeige enthält Werbelinks]

Ich habe mal in mein Bücherregal geschaut und die sechs letzten Bücher geschnappt, die bei mir eingezogen sind. Warum ausgerechnet sechs? Naja, ich finde einfach bei der Anzahl kann ich euch ein klein Wenig über die einzelnen Titel schreiben ohne das es langweilig wird :-D
Also legen wir einfach mal los^^



Before us habe ich schon gelesen und fand es auch wirklich gut. Ohne euch spoilern zu wollen, man erfährt viel über die Vergangenheiten einzelner Charaktere aus der After-Reihe und ich fand es sehr interessant und kurzweilig in die jeweiligen Familiengeschehnisse einzutauchen. Wenn ihr die After-Reihe mögt, kann ich euch Before us echt empfehlen. 

Bei den Doctor Who Büchern habe ich "Der kriechende Schrecken" auch bereits gelesen und das Buch hat mich absolut neugierig auf weitere Bücher zu der Serie gemacht, deshalb durfte auch "Silhouette" einziehen. Zu "Der kriechende Schrecken" folgt morgen auch noch eine Rezension. Schaut dann doch gerne noch einmal rein, wenn ihr euch für guten Doctor-Stoff interessiert.



Eigentlich ist mein Leben gar nicht so übel habe ich im Zuge einer Leserunde bei Lovelybooks gelesen und auch dazu folgt noch eine Rezension (man man, ich muss hier wirklich mal wieder zu Potte kommen, ich habe viel zu lange nicht richtig gebloggt) 
Das Buch war gut geschrieben, hat mich aber nicht komplett überzeugt... Leider. 

Ganz im Gegensatz dazu war Jonah von Laura Newman. Vielleicht habt ihr meine Rezension dazu gestern gelesen und konntet meine Begeisterung für dieses Buch herauslesen? Wenn nicht, dann ist hier noch einmal der Link dazu:

Herz verloren, Glück gefunden habe ich grade angefangen zu lesen und bin schon sehr gespannt wie es weiter geht. Bisher liest es sich ganz gut und ich habe Spaß daran. 
Kennt ihr das Buch schon? Oder eins der anderen? Wenn ja, wie ist eure Meinung dazu?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen